Keramik

Vom matschigen Klumpem bis zum fein modellierten Objekt

Hast du auch schon mal etwas mit Ton gemacht? Oder du möchtest das unbedingt mal ausprobieren? Deine Ideen fliegen in deinem Kopf herum, wie der Drache über dem Feendorf?
Ich zeige dir in diesem Kurs, wie das genau geht mit dem Ton und wie du deine abstrakten Vorstellungen mit diesem tollen Material in etwas Dreidimensionales verwandeln kannst. Du erfährst Tricks und Techniken beim Klopfen, Schlagen, Rollen, Formen, Schneiden, Ritzen, Quetschen, Streichen, Drücken... und glasierst zum Schluss deine neu erschaffenen Objekte.
Im Keramik erfährst du etwas über die Herkunft und Beschaffenheit des Tons, was man damit alles machen kann und wie die Abfolge beim Töpfern ist – vom matschigen Klumpen bis zum bunten und fein modellierten Objekt, von der Abstrakten Form bis zum konkreten Gegenstand.

Alter: ab 10 Jahre
Zeit: Mittwoch, 17:00–19:00 Uhr
Kursdaten: 24. Oktober–5. Dezember 2018, 7 x 2 Std.
Kosten: CHF 215 inkl. Material
Leitung: Jennifer Kos, Hochbauzeichnerin und
Art Education Studentin (ZHdK)


Werkschau:Samstag, 26. Januar 2019

Jetzt anmelden für diesen Kurs

Zurück zur Gesamtübersicht

Information in English