Animation & Ton

Uiiih! Grusel im Haus!

Du willst es richtig gruseln lassen? Mit Papier und Karton kreierst du pickelige Hexen und schielende Monster und erweckst sie zum Leben. Du lernst Tricks, um am Filmset mit Kamera und Computer kurze Animationsfilme herzustellen. Du erfährst auch, wie du mit Alltagsgegenständen und Instrumenten Geräusche und Musik erzeugen kannst, die zu deinem Film passen. Du führst somit Regie, filmst und vertonst im Zweiterteam deinen Film. Am Ende des Workshops schauen wir uns die Filme mit Popkorn und Kinostimmung gemeinsam an.

11–14 Jahre

Montag–Freitag 10:00–16:00 Uhr

14.–18. Oktober 2024, 5 x 6 Std.

CHF 390 inkl. Material

*Zuschlag 30% für ausserkantonale Kursteilnehmende

Picknick

Rahel Ilona Eisenring, Illustratorin und Trickfilmerin zusammen mit Larissa Odermatt, Filmemacherin und Sounddesignerin

Samstag, 24. Januar 2025

Jetzt anmelden für diesen Kurs (noch 10 Plätze verfügbar)

Jetzt Mitglied werden und von 10% Rabatt auf unser Angebot profitieren

Zurück zur Gesamtübersicht